bartop

Feuerwehrmuseum

header

Navigation

Home

Über das Museum

Helme und
ihre Geschichten


Alte
Dokumente


Alte Geräte
und Ausrüstungen


Alte Fotos

Bemerkenswerte Brände
und Einsätze


Florian,
Florian, Florian


Orden

Jubiläumsveranstaltungen

Feuerwehr-Erfindungen

Katastrophen

Feuerwehr-Freundschaften

Kameradschaft der
Feuerwehroffiziere


Feuerwehrübungen

Feuerwehr und
Sport


Tiergeschichten

Lehrtätigkeit


Tagung in St. Florian

Home > Kameradschaft höherer Feuerwehroffiziere > Tagung in St. Florian

Bild: Florian1: Bild: Florian2:
Bild: Gielge: Bild: Fritz Kornberger:
Bild: HG Mülller: Bild: Prälat2:

Gemeinschaft und Fortbildung der Mitglieder der KhFO wird nicht nur bei Exkursionen, sondern auch bei den regelmäßig abgehaltenen Tagungen gepflegt.




Die 59. Tagung der KhFO begann am 21. Oktober 2004 in der Landesfeuerwehrschule. Der Vorsitzende, E-OBR Anton Wolfram, begrüßte zunächst die neu beigetretenen Kameraden und dankte ihnen für ihr Kommen.




Neben den "altgedienten" Kameraden der KhFO waren 9 von 15 der künftigen weiteren Mitglieder erschienen. Sie wurden herzlich in die Gemeinschaft aufgenommen.




In weiterer Folge gratulierte Wolfram einigen Ehrendienstgradträgern zu ihren runden Geburtstagen. Ein besonderer Gruß galt dem E-OBR Günther Gielge zu seinem 80er. Wolfram schilderte in seiner Laudatio den Werdegang des Geehrten vor dem Eintritt in die Feuerwehr bis zum Gründungsmitglied der Kameradschaft.




Aber auch dem Kassier der KhFO, E-OBR Fritz Kornberger wurde zu seinem bevorstehenden 75. Geburtstag gratuliert.




In Vertretung des erkrankten Landesfeuerwehrkommandanten Johann Huber erstattete der Leiter der FW-Schule OBR Ing. Schaumberger einen gelungenen Bericht über die Tätigkeit der Landesfeuerwehrschule Oberösterreich.
Anschließend folgte ein interessanter Vortrag, den ABI Hans Gilbert Müller zum Thema "Die Auswirkung der deutschen Feuerwehren auf die Feuerwehren Österreichs" hielt.




Das Nachmittagsprogramm wurde mit einer Fahrt nach St. Florian fortgesetzt. Um 14 Uhr begrüßte der Leiter des Chorherrenstiftes St. Florian, Prälat Wilhelm Neuwirth, die Gruppe der Kameraden und lud sie zu einer Führung durch das Stift ein.




Mit einer Besichtigung des o.ö. Feuerwehrmuseums (großartig ist es, das Feuerwehrmuseum in St. Florian bei Linz!) geführt vom Kustos Hackhofer und vom KhFO-Mitglied H.G. Müller, fand die Tagung einen wunderbaren, fachspezifischen Abschluss.




Bild: Gruppe links: Bild: Gruppe rechts:
Die Kameradschaft der höheren Feuerwehroffiziere weist mittlerweile so viele Mitglieder auf, dass sie bei einer Gruppenaufnahme sehr viel Platz braucht - da muss man schon zwei Fotos schießen, um alle ins Bild zu bekommen.


Copyright 2017 - Feuerwehrmuseum