bartop

Feuerwehrmuseum

header

Navigation

Home

Über das Museum

Helme und
ihre Geschichten


Alte
Dokumente


Alte Geräte
und Ausrüstungen


Alte Fotos

Bemerkenswerte Brände
und Einsätze


Florian,
Florian, Florian


Orden

Jubiläumsveranstaltungen

Feuerwehr-Erfindungen

Katastrophen

Feuerwehr-Freundschaften

Kameradschaft der
Feuerwehroffiziere


Feuerwehrübungen

Feuerwehr und
Sport


Tiergeschichten

Lehrtätigkeit


Omnibusspritze

Home > Alte Geräte und Ausrüstungen > Omnibusspritze

Bild: Omnibusspritze: Ein rares Exemplar ist die Wiedergabe eines Aquarells von Karoly Hauser aus dem Jahr 1868, das die Erprobung einer Feuerwehrspritze darstellt.
Das Original hängt im Museum von Sopron und trägt die folgende Beschriftung: "Oeffentliche Probe mit der nach neuer Construction in der Fabrik des Friedrich Seltenhofer hergestellten Omnibusspritze, durchgeführt am 28. Juni 1808 zu Oedenburg. Die Spritze wirkte zugleich als Saugspritze, der freie Strahl erreichte 96 Wr. Fuss, bis über das Zifferblatt der Thurmuhr. Mit zum Glockenthurm aufgezogenen Schlauch erreichte der Wasserstrahl den Adler."


Copyright 2017 - Feuerwehrmuseum