bartop

Feuerwehrmuseum


Copyright 2017 - Feuerwehrmuseum

header

Navigation

Home

Über das Museum

Helme und
ihre Geschichten


Alte
Dokumente


Alte Geräte
und Ausrüstungen


Alte Fotos

Bemerkenswerte Brände
und Einsätze


Florian,
Florian, Florian


Orden

Jubiläumsveranstaltungen

Feuerwehr-Erfindungen

Katastrophen

Feuerwehr-Freundschaften

Kameradschaft der
Feuerwehroffiziere


Feuerwehrübungen

Feuerwehr und
Sport


Tiergeschichten

Lehrtätigkeit


2.Brand in den Ringbrotwerken

Home > Bemerkenswerte Brände > 2.Brand in den Ringbrotwerken

Bild: Ringbrot 2e: Nicht ganz eineinhalb Jahre nach dem 1.Brand in den Ringbrotwerken gab es am 7.7.1981 spät am Nachmittag wieder eine Brandmeldung: Am Gelände der Ringbrotwerke in Linz-Urfahr Ferihumerstraße-Wildbergstraße war neuerlich ein Brand ausgebrochen, dieses Mal waren mehrere Nebengebäude fast gleichzeitig in Vollbrand geraten.

Bild: Ringbrot 2b: Bild: Ringbrot 2a: Bild: Ringbrot 2c:

Die Erschwernis bei diesem Einsatz: Die Mannschaft konnte nur mit Hitzeschutzausrüstung an die Brandherde gelangen. Die in Holzbauweise errichteten Nebengebäude brannten total ab.













Zur Brandursache gab es dieses Mal von Seiten der Einsatzkräfte, von denen viele auch beim ersten Brand dabei waren, wieder den einhelligen Kommentar: Sicherlich liegt wieder Brandstiftung vor!













Damit waren die Ringbrotwerke am Standort Urfahr völlig vernichtet. Sie wurden in der Folge im Linzer Industriegebiet neu errichtet. Richtig erfolgreich wurden die einstmals florierenden Werke aber nicht mehr, wie man aus der weiteren Entwicklung, siehe 3. Brand in den Ringbrotwerken, erfahren musste.